GuSp – dem PUR auf der Spur

Liebe GuSp, herzlich willkommen im grünen Bereich – also bei den GuSp am PUR.

Knapp 400 GuSp werden mit dir am Lager sein und gemeinsam Abenteuer pur erleben. Aufgeteilt seid ihr in zwei Unterlager, in das Unterlager BERG und in das Unterlager SEE und in beiden Unterlagern warten spannende Angebote auf dich. Es gibt für jedes Unterlager ein eigenes Postsystem – Briefchen schreiben ist in der Schule verboten, bei den GuSp aber ausdrücklich erlaubt. Mit deiner Patrulle ganz unter euch sein, könnt ihr in der Leiter:innen-freien Zone. Und was wäre ein GuSp-Unterlager ohne Wettbewerb? Auch auf diese Frage haben wir eine Antwort: PUR PUR Bewerb. Und dann gibt es natürlich noch die vier Stufen-Programmtage: Hike, Workshops, Nachhaltigkeit und Abenteuer erwarten dich! Kurzum, freue dich auf Erlebnis pur.

Das Programm für GuSp in vier Bereichen …

Workshops pur - purfekt für jeden und jede Einzelne!

Workshops pur, heißt gleichzeitig Einzigartigkeit pur. So unterschiedlich wie ihr als Guide und als Späher seid, so unterschiedlich sind auch unsere Workshops. In jedem seid ihr einem anderen Pur auf der Spur. Seid ihr die puren Handwerker:innen und erschafft gerne etwas aus eigener Kraft? Brennt ihr für ein Thema pur? Gibt es bei euch Kreativität pur? Von puren Pfadis-Wissen neu interpretiert über Spiele pur bis zu Theater Impurisation ist für euch alle was dabei. Die pure Auswahl zu den Workshops findet ihr im Workshop-Book bei euren Leiter:innen.

Hike pur - mehr als pure Fortbewegung!

Hike pur ist so viel mehr als „nur Wandern“. Jause ausfassen, Rucksack packen und los geht’s! Mit ein, bis zwei weiteren Patrullen werdet ihr einen Tag die Welt außerhalb des Lagerplatzes erkunden. Die GuSp folgen in Kleingruppen einer Spur aus Aufgaben durch Natur pur, durch Wald pur, entlang des puren Wassers des Flusses. Einige Routen führen auch durch die Stadt und über Stadtberge. Ihr könnt euch als Patrulle entscheiden: Stadt, Land oder Berg und euch den Herausforderungsgrad selbst wählen. Hike pur – das bedeutet, einen Tag etwas Abstand vom Großlagertrubel, einen Tag auf euch selbst gestellt sein, neue Wege finden und neue Freundschaften gründen.

Abenteuertag pur - der Name ist Programm!

Hier werden wir noch gar nicht so viel verraten, was genau passiert erfahrt ihr am Lager. Denn das ist Abenteuer pur. Wenn man im Vorhinein gar nicht so genau weiß, was einen erwartet. Wenn man etwas wagen muss. Wenn man mit Spannung auf das wartet, was noch kommt. Was wir sagen können ist, dass ihr gemeinsam mit allen GuSp eures Unterlagers auf dem Weg Richtung Abenteuer pur seid.

PUR Tag - Nachhaltigkeit wird PUR geschrieben!

Von 10 Minuten Reduce-Life-Hack über Rethink-Quiz bis in zu Reshape-Shirts – die Leiter:innen haben sich pur dem Thema Nachhaltigkeit gewidmet und viele spannende Angebote vorbereitet.
Über ein nachhaltiges Vor-Ort-Ticketsystem können die GuSp die verschiedenen Angebote b(es)uchen. Außerdem: Für jedes besuchte Angebot gibt es nicht nur nachhaltiges Wissen, sondern PUR PUR Punkte obendrauf, diese zählen direkt für den PUR PUR Bewerb. Dabei haben die GuSp es ganz selbst in der Hand: lieber viele kürzere Angebote mit weniger PUR PUR Punkten sammeln oder ein langes Angebot nutzen und viele PUR PUR Punkte auf einen Schlag einkassieren? Oder sich zwischendurch eine Pause gönnen und die Süße des puren Nichtstuns genießen? Wie dem auch sei: PURe Nachhaltigkeit und PURe Kurzweile sind auf jeden Fall am PUR Tag garantiert.


Pure Infos für Leiter:innen – kurz und knapp!

Vorbereitungslager Das Vorbereitungslager findet von 14. bis 15. Mai in Ebenau statt. Veranstaltungsort sind die Volksschule und der Lagerplatz Infos und Ausschreibung wurden per Mail versandt. Anmeldefrist für das Vorbereitungslager: 5.…

PUR PUR Bewerb – jeder Punkt zählt!

  Vielleicht habt ihr es schon gehört, es wird einen bzw. mehrere Nachhaltigkeitswettbewerbe am PUR geben. Wenn ihr euch mit eurer Anreise und die Spur, die ihr dabei hinterlässt, kritisch auseinandersetzt - dann könnt ihr eure…

GuSp-Vorbereitungstreffen für Leiter:innen

Du bist am PUR mit deinem GuSp-Trupp mit dabei, das freut uns sehr. Um dir das PUR näher vorzustellen und damit wir uns alle schon vor dem Lager ein bisschen näher kennenlernen, laden wir alle GuSp-Leiterinnen und Leiter zu einem Vorbereitungstreffen…