Hike pur

Jause ausfassen, Rucksack packen und los geht es. Mit ein, bis zwei weiteren Partrullen und einer Leiterin oder einem Leiter werdet ihr an einem Tag die Welt außerhalb des Lagerplatzes erkunden. Ihr folgt einer Spur aus Aufgaben und Rätseln durch die Natur pur, durch Wald pur, entlang des puren Wassers des Flusses. Manchmal werden sich auch eure Pfade kreuzen. Es gibt auch Hikerouten, die durch die Stadt und über die Stadtberge führen, gerade für diejenigen unter euch interessant, die von etwas weiter weg anreisen.

Hike pur ist so viel mehr als „nur Wandern“. Es geht nicht darum möglichst hoch hinauf zu kommen, sondern darum, über sich hinauszuwachsen. Es geht nicht darum möglichst weit zu kommen, sondern gemeinsam weiter zu kommen. Es geht nicht darum, möglichst schnell ans Ziel zu kommen, sondern gemeinsam den Weg zu gehen. Hike pur – das bedeutet, einen Tag etwas Abstand vom Großlagertrubel, einen Tag auf euch selbst gestellt sein, neue Wege finden und neue Freundschaften gründen.

Abenteuertag pur

Hier wollen wir noch gar nicht so viel verraten. Was wir schon einmal verraten können, ist dass ihr gemeinsam mit allen GuSp eures Unterlagers auf der richtigen Spur Richtung Abenteuer pur seid. Was genau dann passiert. Erfahrt ihr erst am Lager. Denn genau das ist Abenteuer pur. Wenn man im Vorhinein gar nicht so genau weiß, was einen erwartet. Wenn man etwas wagen muss. Wenn man mit Spannung auf das wartet, was da noch kommt. Dann befindet ihr euch schon mitten drinnen im Abenteuer pur.

Workshops pur

Workshops pur, heißt gleichzeitig Einzigartigkeit pur. So unterschiedlich wie ihr als einzelnes Guides und als einzelner Späher seid, so unterschiedlich sind auch unsere Workshops. In jedem seid ihr einem anderen Pur auf der Spur. Seid ihr die puren Handwerkerinnen und Handwerker und erschafft gerne etwas aus eigener Kraft? Brennt ihr für ein Thema nur bzw. pur? Gibt es bei euch Kreativität pur?  Da ist von Akrobatik-Tricks-Lernen über Musizieren mit alltäglichen Material bis hin zu Zukunftsgedanken machen für jede*n etwas dabei.

Abendgestaltung und Angebote pur

Natürlich gibt es auch rundum tolle Angebote. Es geht am Unterlager der GuSp die Post pur ab. Ihr könnt euch gegenseitig anstelle von diversen Nachrichten und Bildern am Handy auf die Kommunikation pur umsteigen, miteinerander am Lagerfeuer sitzen und singen. Braucht ihr mal eine Auszeit pur, steht euch das Entspannung pur Zelt zur Verfügung. Wer trinkt Limettensaft pur? Grüne Säfte pur gibt es, wenn die CaEx Bar einen Abend für GuSp pur frei zugänglich ist.



Christina Schreibt/salzburgerland.com