Das „Dorf der alten Mühlen“ liegt umgeben von bewaldeten Bergen zwischen Salzburg und dem Seengebiet des Salzkammerguts. Ebenau ist ein Naturidyll und bietet Erholung pur. Zahlreiche Wanderwege führen vorbei an naturbelassenen Wiesen und die vielen Mühlen erzählen interessante Geschichten von längst vergangenen Handwerken bis hin zur Erzeugung von Messing, das bereits für die Fürsterzbischöfe aus Salzburg ein besonders wichtiges Exportgut war. Uns Pfadinderinnen und Pfadfinder bietet Ebenau Natur pur – die ideale Grundlage für ein programmbeladenes und trotzdem gezielt einfaches Landeslager.

Mehr über Ebenau



Christina Schreibt/salzburgerland.com